19. April 2014
 
 
 aktuell
 report
 VLN
 DTC
 multimedia
 service
 intern
 
News - BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring
Drei neue Talente im VLN Honda Junior-Team 2007
2007-01-29 21:29:31 - sp

Ortmann, Müllenmeister, von Nieswand
 
Links zum Thema
  • Die aktuellsten Headlines
  • Manthey gewinnt spannenden Saisonauftakt
    Fritzsche/Fritzsche/Wolf sichern sich den Titel
    Saisonfinale: Showdown in der Grünen Hölle
    Manthey holt zweiten Hattrick in zwei Wochen
  • Newsarchiv
  • Alle Berichte auf einen Blick
  • Termine
  • Aktuelle Saison
    Saison 2002
    Das gemischte Fahrertrio für das VLN Honda Junior-Team 2007 steht fest. In der bevorstehenden Saison der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft Nürburgring starten Nicole Müllenmeister (Wermelskirchen), Marc-Uwe von Niesewand (Lohmar) und Daniel Ortmann (Kirchen) für das Nachwuchsprojekt in der „Grünen Hölle“. Die drei jungen Talente wurden im Rahmen der VLN-Jahressiegerehrung im Dorint-Hotel am Nürburgring am Samstag offiziell vorgestellt und fiebern bereits jetzt dem Saisonauftakt entgegen. Die populärste Breitensportserie Europas startet am 31. März mit der 55. ADAC Westfalenfahrt in ihr 31. Jahr.

    „Die Entscheidung war in diesem Jahr noch schwieriger als 2006“, sagt VLN-Promoter Karl Heinz Gürthler (Bochum). „Denn nach dem großen Erfolg des VLN Honda Junior-Teams in der vergangenen Saison sind in diesem Jahr mehr als 60 Bewerbungen eingegangen. Aus den vielen jungen Talenten hat die Jury mit Nicole Müllenmeister, Marc-Uwe von Niesewand und Daniel Ortmann ein vielversprechendes Trio gewählt. Wir dürfen gespannt sein, ob die drei es schaffen werden, den Erfolg ihrer Vorgänger einzustellen - ich bin zuversichtlich.“

    „Kontinuität ist ein wichtiges Merkmal für die Qualität von Nachwuchsförderung im Breitensport“, sagt Jürgen Höpker (Offenbach), Leiter Motorsport bei Honda Motor Europe. „Daher bin ich sehr glücklich, dass die drei jungen Talente wieder im Civic-Cup starten werden. Da der Markenpokal in dieser Saison mit dem neuen Honda Civic Type-R ausgetragen wird, stehen Müllenmeister / von Niesewand / Ortmann vor einer zusätzlichen Herausforderung.“

    Wie schon in der Premierensaison des VLN Honda Junior-Teams wird der neue Honda Civic Type-R von dem Verein FH Köln Motorsport e.V. für die Rennen vorbereitet und vor Ort am Nürburgring eingesetzt. Ex-Junior Christoph Breuer steht dem Projekt in diesem Jahr unterstützend zur Seite. „Ich freue mich, dass das Projekt mit drei neuen Fahrern eine Fortsetzung findet“, so Frank Herrmann (Köln), Professor für Karosserie und Leichtbau an der FH Köln. „Das zum Teil neue Team wird sich der Herausforderung stellen, um die Erfolge aus dem letzten Jahr zu wiederholen.“

    Nicole Müllenmeister ist ausgebildete Industriemechanikerin mit Fachrichtung Geräte und Feinwerktechnik. Nach fünf erfolgreichen Jahren im Kartsport stieg sie als Siebzehnjährige im Toyota Yaris Cup in den Automobilsport ein. Parallel zu ihrem Engagement im Ford Fiesta ST Cup entdeckte Müllenmeister 2005 ihre Leidenschaft für die Nordschleife. 2006 holte die heute 21-Jährige ihre ersten beiden Klassensiege in der BFGoodrich Langstreckenmeisterschaft.

    Auch Marc-Uwe von Niesewand startete seine motorsportliche Laufbahn im Kartsport, ehe er über den Volkswagen Lupo Cup in den Tourenwagensport wechselte. Auf den Spuren seines Vaters Uwe Reich, ein erfolgreicher und langjähriger Langstreckenfahrer, absolvierte er 2003 sein erstes 24h-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife. Neben seinen Einsätzen in der ADAC Procar-Serie konnte von Niesewand 2006 einen dritten Platz beim 6h-Rennen in der hart umkämpften Klasse der VLN-Specials bis 2.000 ccm Hubraum für sich verbuchen.

    Daniel Ortmann ging einen anderen Weg. Mit 17 Jahren sammelte er im Automobilslalom seine ersten Motorsporterfahrungen. Danach zog es ihn auf die Nordschleife, wo er von 2002 bis 2005 in der Rundstreckenchallenge am Start war. Im vergangenen Jahr errang er gemeinsam mit Norbert Bermes, Harald Thönnes und Meik Utsch im Honda Civic des Fleper-Teams den dritten Rang in der Civic-Cup-Wertung beim 24h-Rennen auf dem Nürburgring.

     
     
     Navigation: zurück | Seitenanfang | Startseite
    © & Design 2000 - 2014 Sascha Pick